Kommentare: 1
  • #1

    Joachim Kühn (Mittwoch, 14 Dezember 2016 07:28)

    Was für ein Eröffnungsfeuerwerk für die Sinne! Bilder, die Lust machen, die Lebensfreude der dort lebenden Menschen aufzunehmen, Räumlichkeiten, in den man sich sofort wohl fühlt und sympathische Gastgeber, die einem sofort das Gefühl geben, willkommen zu sein. Das wir dort zur Eröffnung spielen und das Publikum begeistern konnten, freut uns sehr! Wir kommen gerne wieder, als Künstler und Besucher. Die Band 21twenty und deren Freunde und Familie.